Stadttour - Besichtigung von Marrakesch

Lassen Sie die Stadt auf Ihre Sinne wirken: Eine Stadttour durch Marrakesch.

Marrakesch fordert den Reisenden heraus: mit verschiedensten Gerüchen, dem umtriebigen Leben und den vielen Menschen, die laut ihre Angebote ausrufen, den orientalischen Waren, die zum Anfassen und Probieren ausliegen, wirkt die Stadt auf alle Sinne des Besuchers ein. Eine Stadttour sollte sich daher nicht auf die Besichtigung der Bauwerke beschränken.

Stadttour in Eigenregie

Ihre persönliche Stadt-Besichtigung sollte vor allem das Erfahren von Lebensgefühl und Atmosphäre zum Ziel haben. Sie können gut alleine und ganz ohne Furcht sich in den Straßen der Medina bewegen. Lassen Sie sich treiben: Verlieren Sie sich in den labyrinthischen Souks (Märkte), erforschen Sie die engen Gassen mit den traditionellen Handwerken und lassen Sie sich schließlich von den humorvollen “Marrakschis” wieder zu dem großen Platz, der Djemaa el Fna führen, dem wohl spektakulärsten Ort für einen ausgedehnten Minztee nach einer erschöpfenden Stadt-Besichtigung. Suchen Sie sich das Café mit dem besten Blick, lehnen Sie sich zurück, beobachten Sie die Gaukler, Musikanten und Schlangenbeschwörer und bestellen Sie sich den nächsten erfrischenden Tee..

Stadttour in Eigenregie

Ihre persönliche Stadt-Besichtigung sollte vor allem das Erfahren von Lebensgefühl und Atmosphäre zum Ziel haben. Sie können gut alleine und ganz ohne Furcht sich in den Straßen der Medina bewegen. Lassen Sie sich treiben: Verlieren Sie sich in den labyrinthischen Souks (Märkte), erforschen Sie die engen Gassen mit den traditionellen Handwerken und lassen Sie sich schließlich von den humorvollen “Marrakschis” wieder zu dem großen Platz, der Djemaa el Fna führen, dem wohl spektakulärsten Ort für einen ausgedehnten Minztee nach einer erschöpfenden Stadt-Besichtigung. Suchen Sie sich das Café mit dem besten Blick, lehnen Sie sich zurück, beobachten Sie die Gaukler, Musikanten und Schlangenbeschwörer und bestellen Sie sich den nächsten erfrischenden Tee..

Geführte Besichtigung von Marrakesch

Wünschen Sie jedoch kundige Begleitung und einen Begleiter mit einem Schatz an Informationen, schlagen wir Ihnen eine Stadttour mit einem zertifiziertem Stadtführer vor. Er richtet sich gerne nach Ihren Wünschen, klassischerweise bieten sich jedoch die folgenden Führungen an. Jede Stadttour dauert 3 Stunden. Kosten: 55 EUR (600 DH). Bitte beachten Sie, dass eine Besichtigung der Moscheen für Nichtmuslime nicht möglich ist.

 

Stadttour „Südliche Medina“

Besichtigung von historischen Bauwerken: Die Führung umfasst die Besichtigung des prachtvollen Bahia Palastes des Pascha El Glaoui, der Ruinen des Badi Palast mit der kunsthistorisch bedeutenden Minbar aus der Koutoubia Moschee, die Gräber der vergangenen Dynastie der Saldier sowie einen Spaziergang durch das jüdische Viertel, der Mellah. Sofern die Zeit reicht, kann noch die Besichtigung des Marktes der Mellah eingeplant werden.