Go to Top

Stadttour – Besichtigung von Marrakesch

Lassen Sie die Stadt auf Ihre Sinne wirken: Eine Stadttour durch Marrakesch.

Marrakesch fordert den Reisenden heraus: mit verschiedensten Gerüchen, dem umtriebigen Leben und den vielen Menschen, die laut ihre Angebote ausrufen, den orientalischen Waren, die zum Anfassen und Probieren ausliegen, wirkt die Stadt auf alle Sinne des Besuchers ein. Eine Stadttour sollte sich daher nicht auf die Besichtigung der Bauwerke beschränken.

Möchten Sie Genaueres erfahren, schlagen wir Ihnen eine Stadttour mit einem zertifiziertem Stadtführer vor. Er richtet sich gerne nach Ihren Wünschen, klassischerweise bieten sich jedoch die folgenden Führungen an. Jede Stadttour dauert 3 Stunden. Kosten: 40 EUR. Bitte beachten Sie, dass eine Besichtigung der Moscheen für Nichtmuslime nicht möglich ist.

Geführte Besichtigung von Marrakesch:

 

Medersa Ben Youssef Water BassinStadttour „Südliche Medina“: Besichtigung von historischen Bauwerken: Die Führung umfasst die Besichtigung des prachtvollen Bahia Palastes des Pascha El Glaoui, der Ruinen des Badi Palast mit der kunsthistorisch bedeutenden Minbar aus der Koutoubia Moschee, die Gräber der vergangenen Dynastie der Saadier sowie einen Spaziergang durch das jüdische Viertel, der Mellah. Sofern die Zeit reicht, kann noch die Besichtigung des Marktes der Mellah eingeplant werden.

Reservierung Stadtführung

_________________________________________________________________________________

Messing Souk MarrakechStadttour „Souks“: Diese Stadttour führt Sie durch die Handwerkerviertel: archaische Metallschweißer, Lederverarbeiter, Holzarbeiter und Hennafrauen sind bei ihre Arbeit zu sehen. Sie besuchen Gemüsemärkte, öffentliche Öfen und eine traditionelle Berber-Apotheke, wo Sie natürliche Antworten auf viele Beschwerden finden. Die Besichtigung Koranschule Ben Youssef ist für uns als schönstes Beispiel marokkanischer Architektur das Highlight der Stadttour.

Reservierung Stadtführung

_________________________________________________________________________________

Sightjogging MarrakechSight-Jogging: Eine Stadttour der anderen Art: Lernen Sie Marrakesch und Marokko im Laufen kennen – am frühen Morgen noch vor den anderen. Kosten pro Person: 10 EUR (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen). Mehr lesen

Reservierung Stadtführung

 

 

Hinweis: Es entspricht dem orientalischen Selbstverständnis des hiesigen Stadtführers, dass das Besichtigen von Läden zu einer ordentlichen Stadtführung dazu gehört. Wir versuchen, das Shopping auf eine für unsere Gäste möglichst annehmbare Weise zu beschränken. Dennoch können wir nicht vermeiden, dass diese zusätzliche Einnahmequelle von Führern gern genutzt wird. Wir empfehlen, den Kenntnisreichtum der Führer entweder zu nutzen und gezielt das Zeigen der für Sie interessanten Läden zu erbitten oder freundlich und entschieden den Besuch von Läden abzulehnen, wenn dieses nicht erwünscht ist.

 

 Stadttour in Eigenregie

Ihre persönliche Stadt-Besichtigung sollte vor allem das Erfahren von Lebensgefühl und Atmosphäre zum Ziel haben. Lassen Sie sich treiben: Verlieren Sie sich in den labyrinthischen Souks (Märkte), erforschen Sie die engen Gassen mit den traditionellen Handwerken und lassen Sie sich schließlich von den humorvollen „Marrakschis“ wieder zu dem großen Platz, der Djemaa el Fna führen, dem wohl spektakulärsten Ort für einen ausgedehnten Minztee nach einer erschöpfenden Stadt-Besichtigung. Suchen Sie sich das Café mit dem besten Blick, lehnen Sie sich zurück, beobachten Sie die Gaukler, Musikanten und Schlangenbeschwörer und bestellen Sie sich den nächsten erfrischenden Tee…

Außerhalb der Medina

Ein Schmuckstück der Stadt ist der Majorelle Garten, ein stimmungsvoll angelegter Kakteengarten. Die Besichtigung des angeschlossenen Museums, das die Yves Saint-Laurent Sammlung islamischer Kunst beherbergt, ist unbedingt empfehlenswert.

Stadtrundfahrt

Grundsätzlich sind die Sehenswürdigkeiten von Marrakesch zu Fuß oder per Taxi erreichbar. Für eine Stadttour sollten Sie daher gut zu Fuß sein. Für eine Stadtrundfahrt ist Marrakesch dagegen weniger gut geeignet. Wer die Stadt dennoch unbedingt „erfahren“ möchte, dem sei eine Stadttour mit einem privaten Fahrer empfohlen: Eine Stadtrundfahrt im Auto führt Sie zu den Palästen, Gräbern und Gärten von Marrakesch und bringt Sie auf Wunsch schließlich zur Neustadt Guéliz. Die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten erfolgt in Eigenregie oder mit begleitendem Führer. Eine zweite Stadtrundfahrt führt Sie durch die Villenviertel der Palmeraie. Privaten Fahrer für Ihre Stadtrundfahrt buchen.